Header image
 
 


   
aktualisiert am: 25.02.2018

 
 


 

BERICHT ZUM
JAHRESABSCHLUSS 2017
18.11.2017, Salzburg

Zum Ausklang des Jubiläumsjahres 2017 fand die Jahresabschlussfeier wie üblich als gemütliches Fest ohne unsere Autos statt:

Zu Beginn trafen wir uns im "Hans-Peter Porsche TraumWerk" in Anger, wenige Kilometer hinter der Grenze im benachbarten Bayern. Dort hat der Enkel des berühmten Automobilpioniers Ferdinand Porsche ein ganz besonderes Museum errichtet:
Gezeigt werden vorwiegend historische Spielsachen inklusive einer riesigen Modelleisenbahnanlage mit zahlreichen technischen Finessen, diverse Antiquitäten sowie natürlich einige Oldtimer.

Danach fuhren wir zurück nach Salzburg, genauer nach Wals zum Laschenskyhof. In diesem großen und bekannten Gasthof wurden wir mit Maroni und Glühwein empfangen, ehe die eigentliche Jahresabschlussfeier mit dem obligaten Rückblick unseres Obmannes auf das abgelaufene Jahr abgehalten wurde. Den Ausblick auf 2018 verknüpfte Viktor Allnoch mit einem Aufruf an alle Mitglieder, den zu diesem Zeitpunkt noch recht dünnen Kalender vielleicht mit der einen oder anderen Ausfahrt zu füllen und sich als Organisatoren zu melden. Natürlich durfte der Dank an alle aktiven und fleißigen Clubmitglieder nicht fehlen

Mit den Gott sei Dank niemals langweilig werdenden Benzingesprächen und Fachsimpeleien klang die Feier schließlich nach dem sehr guten Essen stimmungsvoll aus.

Vielen Dank für die Organisation dieses schönen, vorweihnachtlichen Tages!

Bernhard Reichl

 

 

 

 

zurück